Bestattungsinstitut Kaczur GmbH

DANKBARKEIT.

„Die bedeutsamste Verwendung von Leben ist, es für etwas zu widmen, was es überdauern wird.“

William James - US-amerikanischer Psychologe und Philosoph, 1842-1910

Trauer

Die Trauer hilft den Menschen Abschiede, Trennungen und Enttäuschungen besser bewältigen zu können. Diese Abschiede können unterschiedlicher Natur sein, das größte Ausmaß an Trauer wird durch den Tod von einem lieben Menschen ausgelöst.

Genau genommen ist Trauer weniger ein Gefühl als vielmehr ein psychischer und körperlicher Zustand der Schwäche. Trauerarbeit (dieser Begriff wurde von Freud geprägt), also das Lernen mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen, erfordert Verarbeitungsprozesse des gesamten Organismus.

Diese Aktivitäten nehmen viel mehr Kraft in Anspruch, als die meisten wahrhaben möchten.

Trauerarbeit ist in erster Linie Lernarbeit. Man lernt ohne den geliebten Menschen,
unter veränderten Bedingungen "weiter zu machen". Ziel des Trauerprozesses das
Akzeptieren des Verlustes, ohne diesen einfach nur zu vergessen oder zu verdrängen.

Bestattungsinstitut Kaczur GmbH
Geschäftsführer: Ernst Kaczur
Paulshöhe 1, 39397 Kroppenstedt

Tel.: 039264 - 215
Fax: 039264 - 958935


Filiale Egeln
Markt 27, 39435 Egeln
Tel.: 039268 - 300358

Filiale Staßfurt
Steinstraße 15, 39418 Staßfurt
Tel.: 03925 - 3785140

Partner

Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AGMitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.