Bestattungsinstitut Kaczur GmbH

Seebestattung

Eine Seebestattung setzt eine Einäscherung voraus.

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer speziellen Urne dem Wasser übergeben.
In der Regel findet am Heimatort des Verstorbenen eine Trauerfeier mit anschliessender Einäscherung statt.

Das Bestattungsinstitut Kaczur übersendet dann die Urne an eine Seebestattungsrederei. Die Angehörigen haben die Wahl, ob sie an der Bestattung der Urne auf See teilnehmen möchten oder nicht.

Für weitere Details und Fragen zur Seebestattung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bestattungsinstitut Kaczur GmbH Geschäftsführer: Ernst Kaczur
Paulshöhe 1
39397 Kroppenstedt

Tel.: 039264 - 215
Fax: 039264 - 958935



Filiale Egeln
Markt 27, 39435 Egeln
Tel.: 039268 - 300358

Partner

Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AGMitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.